Terassenausblick

Terassenausblick

Montag, 27. Juli 2015

Bodengutachten

letzte Woche haben wir unser benötigtes Bodengutachten erhalten. Dies wurde von der Firma (Roßenthal-Geo Info Tec) durchgeführt und ging wirklich sehr schnell, unser Architekt hat alles in die Wege geleitet und somit war auch dieser Schritt sehr entlastend für uns:)Um ein genaues Bild über den Baugrund bzw. Schichtaufbau des Baugeländes zu erhalten, wurden zwei Bohrungen bis zur maximal erreichbaren Tiefe von 4,1 m erstellt.

Es wurde u.a die Bodenklasse, also die Lösbarkeit und die erdbautechnischen Eigenschaften bestimmt. Es gibt dabei 7 Klassen von Fruchtbaren Mutterboden (=1) bis schwer lösbarer Fels (=7). Bei uns wurde die Bodenklasse 4 festgestellt. 

  • Bodenklasse 4= Mittelschwer lösbare Bodenarten; Gemische von Sand, Kies, Schluff und Ton mit einem Anteil von mehr als 15 Gew.-%, sowie bindige Bodenarten von leichter bis mittlerer Plastizität und höchstens 30 Gew.-% Steine.

  • des weiteren trifft das Gutachten Aussagen über möglicherweise zu erwartenden Schicht-und Stauwasser und die benötigten bautechnischen Eigenschaften. Es wurde außerdem die Frostempfindlichkeitsklasse F3 festegestellt. Dies bedeutet das der Boden sehr frostempflich ist. Welche Auswirkungen dies bautechnisch für uns haben wird werden wir demnächst erfahren. 




Da wir gestern wieder einmal auf dem Grundstück waren (auch wenn bisher noch nichts auf unsrem Grundstück gebaut wurde) haben wir ein paar Bilder machen können auf denen auch die Landschaft zu sehen ist. Die Nachbarn haben wie man sehen kann schon losgelegt. Mit jedem weiteren Baustart bekommt man mehr das Gefühl eines Wohngebiets, wobei bisher noch sehr wenig steht. Weitere Bilder folgen natürlich und es wird erst so richtig spannend wenn es dann bald los geht, die Vorfreude steigt!









Kommentare :

  1. Um die Drohne beneide ich gerade "jemanden"

    AntwortenLöschen
  2. Ursprünglich waren wir der Meinung das man so eine "Spielerei" nicht braucht, aber da der Hausbau dann anfing war das ein wunderbarer Vorwand:)

    AntwortenLöschen